Impressum|Datenschutz


Werkhaus Münzviertel

Zur Verschränkung von

Pädagogik, Kunst & Quartiersarbeit


Rosenallee 11 (2. Stock)

20097 Hamburg


Mo-Fr 8.30-15 Uhr


040 32038622

werkhaus@muenzviertel.de

Das Werkhaus Münzviertel ist ein Projekt des Kunstlabor naher Gegenden (KuNaGe) e. V.


und der passage gGmbH


www.passage-hamburg.de


Copyright © All Rights Reserved

Datenschutzerklärung (gem. Art. 13 DSGVO)


Das Werkhaus Münzviertel ist ein Betrieb der passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mBH. Web-Verantwortung, Haftungsausschluss und Bildnachweis inhaltlich verantwortlich gemäß §10 Abs. 3, MDStV: G. Stefaniak


Das für alle Websites der passage gGmbH gültige Impressum finden sie unter https://passage.hamburg/impressum


Die für alle Websites der passage gGmbH gültige Datenschutz-Erklärung finden sie unter https://passage.hamburg/datenschutz


Sie lautet wie folgt: Die Betreiberin dieser Website – die passage gGmbH – möchte Sie hier darüber aufklären, welche Ihrer Daten wann und zu welchem Zweck auf welcher Rechtsgrundlage erhoben und ggfs. wie verwendet werden und auch, wie sie deren Schutz gewährleistet. Selbstverständlich – und daher eigentlich überflüssig zu erwähnen – ist, dass die Betreiberin sich an die Regeln der DSGVO hält. Ihre personenbezogenen Daten werden natürlich vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutz-Vorschriften sowie dieser Datenschutz-Erklärung verarbeitet.


Personenbezogene Daten(*) werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft.


(*) „Personenbezogene Daten“ sind Informationen, die sich– entweder (z.B.: Name, Geburtsdatum, Telefon-Nr.) direkt auf eine natürliche Person beziehen– oder persönliche oder sachliche Verhältnisse angeben (z.B. Metadaten wie die spezifischeKombination Ihrer PC-Hardware), durch welche die Identifikation der natürlichen Person möglich wird.


Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Verantwortliche*r: Verantwortliche*r im Sinne des Art. 4 Ziff. 7 DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist: passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mbH— Geschäftsführung: Gudrun Stefaniak —Nagelsweg 1420097 Hamburg / Telefon: 766172-12 / Telefax: 766172-21 / Mail: info@passage-hamburg.de / https://www.passage.hamburg


Ansprechpartner*in für Datenschutz: Verantwortliche*r im Sinne des Art. 4 Ziff. 7 DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist: passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mbH— Datenschutzbeauftragte*r (Data Protection Officer [DPO]): Roland Wiegmann —Nagelsweg 1420097 Hamburg / Telefon: 766172-12 / Telefax: 766172-21 / Mail: datenschutz-kontakt@passage-hamburg.de / https://www.passage.hamburg


Datenverarbeitung auf dieser Website: Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.


Weitere Informationen zum Auftragsverarbeitungsvertrag, sowie alle wichtigen Informationen zum Thema Datenschutz, finden Sie in der Datenschutzerklärung unseres Providers unter: https://www.one.com/static/info-privacy-notice.do


Soweit Ihre Sicherheitseinstellungen dies zulassen, speichert Ihr Webbrowser bei einem Besuch auf unserer Website auf Ihrem Computer unter Umständen sogenannte „Cookies“. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers (Session Cookie, keine persönliche Daten enthalten). Diese Website speichert keine eigenen Cookies.


Auskunftsrecht: Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck einer Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt die Betreiberin gerne. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an die Betreiber*in – entweder über die o.g. Telefonnummer oder mit einer E-mail an die o.g. E-Mail-Adresse.

Beschwerderecht: Die in Hamburg zuständige Aufsichtsbehörde für Beschwerden nach Art. 77 DSGVO ist der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, bundesweit zuständig ist der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.


Datensicherheit: Die Betreiberin sichert diese Website und ihre sonstigen technischen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen („TOM“ gem. Art. 32 und 25 Abs. 2 DSGVO) gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.


Widerruf: Sie haben das Recht, einmal erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird.


Betroffenenrechte: Sie haben grundsätzlich folgende Rechte: • Auskunftsrecht über Ihre bei der Betreiber*in gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (gem. Art. 15 DSGVO) • Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (gem. Art. 16 DSGVO) • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten (gem. Art. 21 DSGVO) • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (gem. Art. 17 DSGVO) • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, sofern die Betreiber*in Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen darf (Art. 18 DSGVO) • Recht auf Datenübertragbarkeit sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit der Betreiber*in abgeschlossen haben (gem. Art. 20 DSGVO). Sofern Sie der Betreiber*in eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.Entsprechend Art. 21 DSGVO haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Die Betreiber*in verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, sie kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten nach geltender Rechtslage überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: BfDI InfothekBei Anfragen dieser Art wenden Sie sich bitte an die/den o.g. Datenschutz-beauftragte*n. Bitte beachten Sie, dass die Verantwortliche bei derartigen Anfragen sicherstellen muss, dass es sich bei der anfragenden Person tatsächlich um die Person handelt, um deren personenbezogene Daten nachgefragt wird. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet auf dieser Website nicht statt.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen: Die Betreiber*in behält sich vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen der Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


Fragen an den Datenschutzbeauftragten: Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation unter der o.g. Mailadresse.



IMPRESSUM:


Das Werkhaus Münzviertel ist ein Betrieb der passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mBH. Web-Verantwortung, Haftungsausschluss und Bildnachweis inhaltlich verantwortlich gemäß §10 Abs. 3, MDStV: G. Stefaniak


Das für alle Websites der passage gGmbH gültige Impressum finden sie unter https://passage.hamburg/impressum


Die für alle Websites der passage gGmbH gültige Datenschutz-Erklärung finden sie unter https://passage.hamburg/datenschutz


Rechtliche Hinweise (Disclaimer): Bitte beachten Sie diese wichtigen rechtlichen Hinweise zu den Inhalten und zur Verfügbarkeit dieser Webseiten, zum Urheberrecht und zu externen Links.


Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die passage gGmbH, Wallgraben 37, 21073 Hamburg (nachfolgend „passage“ genannt) übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Verfügbarkeit der Website: passage wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. passage behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen können wir keine Gewähr übernehmen. Gemeinnützigkeit: Die passage gGmbH ist vom Finanzamt Mitte-Altstadt unter der Nr. 17/454/03340 als gemeinnützig anerkannt. Registriergericht: Amtsgericht Hamburg, Registriernummer: HRB 67580Ust-IdNr. DE 191440808. Urheberrechte & Copyright: Alle Inhalte und Strukturen dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung im World Wide Web oder in sonstigen Diensten des Internet bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von passage. Wir erlauben und begrüßen ausdrücklich das Zitieren unserer Dokumente sowie das Setzen von Links auf unsere Website, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte der Website von passage handelt und diese Inhalte nicht in Verbindung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die den Interessen von passage widersprechen. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der von der passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mbH selbst erstellten Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne die ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Hinweis zur Problematik von externen Links (Haftungsausschluss): passage ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die “eigenen Inhalte”, die passage zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält passage insofern “fremde Inhalte” zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind: Bei “Links” handelt es sich stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. passage hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. passage überprüft aber die Inhalte, auf die passage in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn passage feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem passage einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird passage den Verweis auf dieses Angebot aufheben. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.